Alltagspraxis und Anwendung

FÜTTERUNG

Verfütterung von "Köhne Pferdegras" ist grundsätzlich für Pferde und Ponys aller Rassen und Leistungsansprüche in hervorragender Weise geeignet.

Im Bezug auf die Futtermenge sollte als grobe Kenngröße gelten:

Je 100 kg Tiergewicht ca. 1-1,5 kg Köhne Pferdegras pro Tag

Idealerweise wird die Futtermenge auf 3-4 Mahlzeiten am Tag verteilt.

ANWENDUNG
Zum Gebrauch von "Köhne Pferdegras" schneidet man den Beutel seitlich ganz auf und entnimmt die gewünschte Menge. Der Rest bleibt im Paket frisch und sauber. Ein geöffnetes Paket ist je nach Umgebungstemperatur und Jahreszeit innerhalb von 5-7 Tagen zu verbrauchen.
"Köhne Pferdegras" ist sehr schmackhaft und sollte portitioniert verfüttert werden, d.h. bei freier Aufnahme könnten einzelne Tiere geneigt sein, mehr zu fressen, als Ihrem Gewicht gut tut. Unverträglichkeiten sind nicht bekannt. Beste Erfahrungen haben unsere Kunden mit der Fütterung per engmaschigen Heunetzen gemacht. Das Futter wird nicht zu gierig gefressen, dem Beschäftigungstrieb wird Rechnung getragen und es entstehen fast keine Mengenverluste durch zertretenes und unreines Futter am Boden.

LAGERUNG

"Köhne Pferdegras bitte schattig lagern

Lagertemperaturen bis max. 20°C sind angezeigt, um die gleichbleibende Qualität unserer Raufutter-Spezialitäten zu gewährleisten.

Durch die Vakuumverpackung friert "Köhne Pferdegras" auch bei starken Minusgraden nicht ein und kann auch aus bereits geöffneten Paketen problemlos verfüttert werden.

Die palettierte Ware nicht umstapeln !

Alle Beiträge
×

Fast fertig…

Wir senden Ihnen nur eine E-Mail. Bitte klicken Sie auf den Link in der E-Mail-Abonnements zu bestätigen!

okayAbonnements bereitgestellt von Strikingly